Vorbericht zum Spiel vom 31.08.2019
HG 85 Köthen empfängt zum Auftakt der Saison den NHV C Delitzsch
Die 1. Männermannschaft empfängt zum Auftakt der Handballsaison 2019/20 am Samstagabend, um 19.00 Uhr, den NHV C Delitzsch. Die Leitung des Spiels liegt in den Händen der Schiedsrichter Frank Becker und Sven Seltmann.

Unsere Mannschaft, die sich vorgenommen hat, am Ende der Spielzeit auf einem einstelligen Tabellenplatz zu landen, wird dieses Ziel mit einem quantitativ erweiterten Kader angehen. Dabei steht sie vor der Aufgabe, die Neuzugänge Matej Konsel (Sonneberger HV), John Le und Max Najmann (HC Burgenland), Oscar Winter und Tim Gmierek (SG Kühnau), die aus der 2. Mannschaft aufgerückten Oliver Preikschath und Oscar Winter sowie die aus der eigenen A-Jugend stammenden Niklas Keller, Tarek Jaidi und Maurice Birkner in den Kader leistungsorientiert zu integrieren. Jeder erfahrene Trainer weiß, dass bei dieser Aufgabe gilt, dass dem Geduldigen die Dinge zu- und dem Eiligen weglaufen.
Bei dieser personellen Konstellation ist zu erwarten, dass in den ersten Spielen noch holprige Aktionen zu sehen sein werden. Die jungen Akteure brauchen Zeit, um sich die Qualität anzueignen, die reicht, im Kader im Wettstreit um die Stammplätze zu bestehen und sich den physischen Belastungen des Gegners entgegenzustellen. Wem das gelingt, der sollte sich bei den wöchentlichen Aufstellungen beim Trainerteam aufdrängen. Seit langer Zeit hat die sportliche Leitung die komfortable Voraussetzung, alle Positionen doppelt, einige sogar dreifach besetzt zu haben.

In dieser Saison hat sich die Spielstärke in der Mitteldeutschen Oberliga mit dem Aufstieg des HSV Bad Blankenburg und des EHV Aue II weiter verstärkt. Der Kampf um die Garantieplätze, auch in der übernächsten Saison weiter mit dabei zu sein, dürfte sehr intensiv werden. So wird nicht nur die spielerische Qualität der Akteure und die Qualität der Trainerleistungen eine Rolle spielen, sondern auch die Breite des Kaders in den einzelnen Mannschaften, um eventuell auftretende Verletzungen zu kompensieren.

Der Kader unserer Gäste wurde auch kräftig umstrukturiert. Sechs Akteure, darunter Leistungsträger wie Denny Trodler und Sascha Meiner sowie Trainer Wladimir Maltsev sind nicht mehr dabei. Dafür sollen der 35-jährige Steve Baumgärtel (DHfK Leipzig) und Benedikt Schmidt (HC Burgenland) sowie Maximilian Amtsberg und Niklas Zierau die Spielstärke des Kaders aufrechterhalten und verbessern. Der vom LSV Ziegelheim kommende Maximilian Amtsberg war in der zurückliegenden Saison mit 244 erzielten Toren Torschützenkönig in der Thüringenliga. Beim verlorenen Testspiel beim DR HV 06 zeigte er seine Offensivkraft. Einen Achtungserfolg erzielten unsere Gäste im Testspiel beim Drittligisten SV Anhalt Bernburg (24:25). In dieser Partie überzeugten die Concorden vor allem mit einer kompakten und aggressiven Deckung. Damit ist klar, wo der Schwerpunkt unserer Offensivkräfte liegt. Bei der SG G-W Wittenberg-Piesteritz verloren die Sachsen 25:28, wobei allerdings mit Frank Grohmann, Oliver Wendlandt und Steve Baumgärtel drei Leistungsträger fehlten.
Die HG 85 Köthen hat in den zurückliegenden Testspielen gegen unterklassige Gegner ihre Visitenkarte durchweg positiv abgegeben. Gegen den HSV Magdeburg (40:24) und Landsberger HV (41:18) dominierte sowohl die Offensive als auch die Abwehr. Erfolgreich verliefen auch die Turniere um den 4. Anhalt-Cup und den 5. Kühner Handball-Cup, die unser Team beide gewann. In Staßfurt (20:30) und Spergau (27:40) verließ der Oberligist die Spielfläche auch als Sieger.

Die Mannschaft ist gerüstet! Die neue Saison soll mit einem Sieg im Punktspielbetrieb beginnen. Wünschen wir uns, dass beide Punkte in der Heinz-Fricke-Halle nach Abschluss dieses Spiels bleiben.

von drh

Torschützenvergleich


Platz

Spieler

Mannschaft

Tore

Tore/Spiel

7m

Spiele

1

Grohmann

NHV C Delitzsch

89

7,4

39

12

4

Krug

HG 85 Köthen

77

6,4

0

12

8

Just

HG 85 Köthen

59

4,9

26

12

30

Baumgärtel

NHV C Delitzsch

44

4,0

0

11

38

Hoffmann

HG 85 Köthen

39

3,9

0

10

41

Hensen

HG 85 Köthen

38

3,2

0

12

42

Prautzsch

NHV C Delitzsch

38

3,2

0

12

44

Amtsberg

NHV C Delitzsch

37

3,4

11

11

57

Najmann

HG 85 Köthen

31

3,1

2

10

61

Wendlandt

NHV C Delitzsch

30

3,3

0

9

84

Groll

HG 85 Köthen

22

1,8

0

12

85

Schmidt

NHV C Delitzsch

22

1,8

2

12

86

Brodowski

NHV C Delitzsch

21

1,9

4

11

94

Sowada

NHV C Delitzsch

19

1,7

0

11

102

Konsel

HG 85 Köthen

17

1,4

0

12

116

Zierau

NHV C Delitzsch

14

1,2

0

12

117

Günther

NHV C Delitzsch

13

1,1

0

12

142

Uelsmann

HG 85 Köthen

7

0,6

0

12

143

Alter

HG 85 Köthen

6

0,7

0

9

157

Kreller

HG 85 Köthen

4

1,0

0

4

166

Preikschath

HG 85 Köthen

3

0,3

0

12

173

Le

HG 85 Köthen

2

0,2

0

10

182

Harig

NHV C Delitzsch

1

0,5

0

2

184

Janßen

NHV C Delitzsch

1

0,3

0

4

188

Voigt (TH)

NHV C Delitzsch

1

0,1

0

12

Torschützenvergleich


Spieler

Mannschaft

Tore

7m

Grohmann

NHV C Delitzsch

89

39

Krug

HG 85 Köthen

77

0

Just

HG 85 Köthen

59

26

Baumgärtel

NHV C Delitzsch

44

0

Hoffmann

HG 85 Köthen

39

0

Hensen

HG 85 Köthen

38

0

Prautzsch

NHV C Delitzsch

38

0

Amtsberg

NHV C Delitzsch

37

11

Najmann

HG 85 Köthen

31

2

Wendlandt

NHV C Delitzsch

30

0

Groll

HG 85 Köthen

22

0

Schmidt

NHV C Delitzsch

22

2

Brodowski

NHV C Delitzsch

21

4

Sowada

NHV C Delitzsch

19

0

Konsel

HG 85 Köthen

17

0

Zierau

NHV C Delitzsch

14

0

Günther

NHV C Delitzsch

13

0

Uelsmann

HG 85 Köthen

7

0

Alter

HG 85 Köthen

6

0

Kreller

HG 85 Köthen

4

0

Preikschath

HG 85 Köthen

3

0

Le

HG 85 Köthen

2

0

Harig

NHV C Delitzsch

1

0

Janßen

NHV C Delitzsch

1

0

Voigt (TH)

NHV C Delitzsch

1

0

Spielinformation


HG 85 Köthen gegen SV 04 Plauen-Oberlosa

Samstag, 07.12.2019

Anpfiff: 19:00 Uhr


Heinz-Fricke-Halle

06366 Köthen | An der Rüsternbreite 1


Platzierungsverlauf


Zeitstrafenvergleich


Ergebnisse aus Sicht der HG 85 Köthen


Spielansetzungen der MOL am Wochenende


HC Einheit Plauen - HSV Bad Blankenburg | Sa, 07.12., 16:00 Uhr

HSG Freiberg - HBV Jena 90 | Sa, 07.12., 18:00 Uhr

HG 85 Köthen - SV 04 Plauen-Oberlosa | Sa, 07.12., 19:00 Uhr

NHV C Delitzsch - SG Pirna-Heidenau | Sa, 07.12., 19:00 Uhr

HC Aschersleben Alligators - USV Halle | Sa, 07.12., 19:00 Uhr

HSV Apolda 1990 - HC Burgenland | Sa, 07.12., 20:00 Uhr

EHV Aue II - SV Oebisfelde 1895 | So, 08.12., 16:30 Uhr

Impressum | Datenschutz
Statistik
heute: 10
gesamt: 817834
online: 2
HG 85 Köthen e.V.
Heinz-Fricke-Sporthalle
An der Rüsternbreite
06366 Köthen

Tel.: +49 3496 55 13 22
Fax: +49 3496 55 13 79
eMail: info@hgkoethen.de
Werde Mitglied der HG 85 Köthen!
© KOETHENONLINE 2003-2019
Version 6.0 | Stand: 21.07.2019