Spielbericht vom 16.10.2021
Beim HC Burgenland zwei Punkte eingesammelt

Ergebnis


15 : 22
HC Burgenland : HG 85 Köthen

Aufstellung


Abeline Lingner; Nele Lehmann, Friederike Försterling, Lia Christin Hoffmann 1, Kim Hosan 2, Paula Juschka 2, Sarah Ulrich, Teresa Wecke, Emy Meyer 1, Sina Göhring 6/1, Celine Sarne 2, Lilly-Renee Burau 8/3, Alison Reinhardt

Saison: 2021/22


Die weibliche Jugend A der HG 85 Köthen erwischte beim HC Burgenland einen sehr guten Start und führte schon nach 20 Minuten mit 5 Toren. Aber innerhalb von fünf Minuten schmolz der Gastgeber diesen Vorsprung ab (8:8 / 25.). Doch eine Minute später schob Lilly-Renee Burau die Gäste mit ihrem Treffer wieder in Führung, die sie mit einem weiteren Tor auf 8:10 in der 29. Minute erhöhte. Beim Stand von 9:11 wurden die Seiten gewechselt. Sina Göhring gelang der 11. Treffer für die Gäste, die auf einem guten Weg zum Erfolg waren.

Die Anfangsphase der zweiten Hälfte dominierten erneut die Gäste, die in der 33. Minute 13:9 führten. Zwischen der 35. und 38. Minute saßen gleich 3 Spielerinnen der Gäste auf der Strafbank. Dieses personelle Defizit überbrückten sie bravourös, weil sie mit Hingabe die HC- Angreiferinnen verteidigten. 10 Minuten vor Schlus traf Celine Sarne zur 5- Tore -Führung (14:19). Dieser Zwischenstand zwang den Gastgeber zur Auszeit, die aber eine Korrektur des Siegeszuges der Gäste nicht verhinderte.

von drh.

Impressum | Datenschutz
Statistik
heute: 199
gesamt: 1215704
online: 22
HG 85 Köthen e.V.
Heinz-Fricke-Sporthalle
An der Rüsternbreite
06366 Köthen

Tel.: +49 3496 55 13 22
Fax: +49 3496 55 13 79
eMail: info@hgkoethen.de
Werde Mitglied der HG 85 Köthen!
© KOETHENONLINE 2003- 2022
Version 6.0 | Stand: 21.07.2019