Spielbericht vom 02.09.2023
Erstes Erfolgserlebnis im ersten Punktspiel in der Fremde

Ergebnis


19 : 24
SG Kühnau : HG 85 Köthen II

Aufstellung


Tino Soutschek, Tobias Belger; Luca Gmell, Rene Uelsmann 1, Lucas Kunze, Florian Wittig 3, Niklas Keller 3, Valentin Seidel, Maurice Birkner 1, Niklas Ponndorf, Joey Schimmelpfennig 2, Tarek Jaidi, Yasin Jaidi 8

Saison: 2023/24


Die 2. Männermannschaft der HG 85 Köthen hat ihr erstes Punktspiel bei der SG Kühnau durch eine gewaltige Leistungssteigerung im letzten Viertel des Spiels gewonnen. Erfolgreichster Werfer war Yasin Jaidi mit 8 Treffern. Die Bachstädter lagen in der 10. Minute erstmals mit zwei Treffern vorn (2:4). Kühnau brauchte weitere zehn Minuten, um 9:3 in Führung zu gehen. Doch die Köthener schufen mit ihrem Kombinationsspiel in der 27. Minute wieder den Ausgleich (10:10).

Die zweite Spielhälfte begann mit Vorteilen für den Gastgeber, der den Köthener Angreifern sechs Minuten lang kein Tor gewährte. Mit zunehmender Spieldauer fanden die Bachstädter wieder zu ihrem Erfolgsrezept zurück und lagen in der 43. Minute nur noch mit einem Tor (15:14) zurück. Rene Uelsmann leitete mit seinem Tor zum 16:15 (46.) das Überholmanöver der Gäste ein. Der wieselflinke Yasin Jaidi versetzte mit dem Ausgleichstreffer zum 16:16 den Gastgeber in Schockstarre, die ihren Ausdruck in einer elfminütigen Torlosigkeit fand. Hingegen öffneten die Angreifer der Gäste ungebremst die Torschleusen in der Kühnauer Abwehr und garantierten damit den verdienten Doppelpunktgewinn.

von drh

Impressum | Datenschutz
Statistik
heute: 60
gesamt: 1704902
online: 6
HG 85 Köthen e.V.
Heinz-Fricke-Sporthalle
An der Rüsternbreite
06366 Köthen

Tel.: +49 3496 55 13 22
Fax: +49 3496 55 13 79
eMail: info@hgkoethen.de
Werde Mitglied der HG 85 Köthen!
© KOETHENONLINE 2003- 2024
Version 6.0 | Stand: 21.07.2019